Klettern, Liebe und die Kälte Norwegens

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem PC Skripte geladen, personenbezogene Daten erfasst und Cookies gespeichert. Mit Hilfe der Cookies ist Google in der Lage, die Aktivitäten von Personen im Internet zu verfolgen und Werbung zielgruppengerecht auszuspielen. Weitere Informationen finden Sie hier.

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iVGhlIGNoYWxsZW5nZSBvZiBjbGltYmluZyBpbiBOb3J3YXkiIHdpZHRoPSI3MzUiIGhlaWdodD0iNDEzIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL0NKbzJwTmJBbTRzP2ZlYXR1cmU9b2VtYmVkIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3c9ImFjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IGd5cm9zY29wZTsgcGljdHVyZS1pbi1waWN0dXJlIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+

Der Film, „The challenge of climbing in Norway“ entstand während eines Auslandssemesters an der Høgskulen i Volda. Die Studierenden Nele Thomson, Elias Tetzlaff und David Büttner porträtieren in ihrem Film zwei Kletterer, Denise aus Deutschland und Tim aus Belgien.
Sie dokumentieren einen ihrer letzten Tage am Felsen, kurz bevor der Winter in Norwegen einsetzt.

Der Film erzählt ihre persönliche Geschichte, warum es sie für ihre Outdoor-Aktivitäten nach Norwegen zieht und welche Herausforderungen gemeistert werden müssen